Cristina d'alberto


*2.5.1978

Derzeit lebt und arbeitet sie in Faenza, Deutsch Goritz und Graz.

 

 

Cristina D’Alberto, 1978 geboren, wuchs in Domodossola auf, einer kleinen piemontesischen Stadt an der Grenze zur Schweiz.

Das Interesse an Keramik entstand im letzten Jahr des Kunstgymnasiums in Novara, das sie dazu veranlasste, den Kurs des Keramikmodelleurs bei der G.I.COVA-Stiftung in Mailand zu besuchen.
1999 zog sie nach Faenza, um ihr Studium am Gaetano Ballardini Art Institute fortzusetzen,

wo sie die Diplome Master of Artsund Majolica Art erhielt.

Sie nahm an mehreren Gruppenausstellungen in Italien, Deutschland, Frankreich und Österreich teil.
2011 gewann sie den ersten Preis beim internationalen Wettbewerb
Generazione e Rigenerazione tra Coscienza, Conoscenza,

Razionalità e Fede” sowie die Präsidententafel des “57° Premio Faenza.
2013 nahm sie am Keramik Symposium in Gmunden in Österreich teil.

 Seit 2017 hat sie ihr Atelier zusammen mit Daniel Wetzelberger in Deutsch Goritz in der Südoststeiermark.
2017 wurde sie im Rahmen des Gioielli Gemelli Schmuckprojekts zu einem künstlerischen Aufenthalt nach Schwäbisch Gmünd eingeladen.
Anfang 2019 schloss sich Cristina dem österreichischen Kollektiv Schmuckes an, bestehend aus sechs zeitgenössischen Schmuckkünstlern, mit denen sie sich die Atelier-Galerie Schmuckes im Zentrum von Graz teilt.
Derzeit lebt und arbeitet sie in Faenza, Deutsch Goritz und Graz.

 

 

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

 

2019

FAENZA CONTEMPORANEA - Scultura in ceramica. Protagonisti del nostro tempo, Bologna -Italien

 

2018

FACE, Portoni Aperti, Nove - Italien

 

2017

TON.ERDE.LEHM II, Kulturverein Kulm, Pischelsdorf - Österreich

ALL FOR TILES, Villa Zarri, Bologna - Italien

Faenza X Nove, Portoni Aperti, Nove - Italien

 

2016

FOCUS: VESSEL, Höhr-Grenzhausen - Deutschland

 

2015

Geometrie Reiterate, Rosignano Monferrato, Milano, Italien

Faenza.Faience au XXI Siècle, Argillà Aubagne, Aubagne - Frankreich

 

2014

Lady Ceramica, Argillà Italia, Faenza - Italy

Protagonisti, Forlì - Italien

 

2013/ 2015

Wanderausstellung Keramik Symposium Gmunden: Gmundner Keramik Manufaktur,

Österreich - Galerie Cselley Mühle, Oslip, Burgenland, Österreich - Kaiserliche Hofburg,

Innsbruck, Österreich – Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen, Deutschland -

Museum Ceramiki-Dzial Histori Miasta, Polen - Museo Internazionale delle Ceramiche, Faenza - Italien

 

2013

Ceramica Contemporanea Faentina, Westerwald Museum, Höhr-Grenzausen - Deutschland

Arte ceramica oggi in Italia, Villa Necchi Campiglio, Milano - Italien

58°Premio Faenza, Museo Internazionale delle Ceramiche, Faenza - Italien

Continuum, Fèsta13, Cantine di Palazzo Rava, Ravenna - Italien

 

2012

Spazio allo Spazio,Contemporanea, Forlì - Italien

 

2011

57°Premio Faenza, Museo Internazionale delle Ceramiche, Faenza - Italien

Le Printemps de Potiers, Bandol - Frankreich

 

2010

Ceramica-Storia di donne. Tradizione e attualità a Faenza, Museo Internazionale delle Ceramiche, Faenza - Italien

 

 

 

 

 


galerie / archiv