ÖFFNUNGSZEITEN

MO - SA

 

10.00 - 17.00 Uhr

 


neueste arbeiten

Coral Reef I
315,00 €
MOON
275,00 €
CORALITOS
145,00 €
ETERNITY II
245,00 €
ETERNITY
145,00 €
GLASRING II
155,00 €
STARDUST
355,00 €
UNTERHÖSLI
570,00 €
TRIANGULAR
476,00 €
Produktname
ab 35,00 €
ESMERALDA
220,00 €
BETWEEN
1.200,00 €
JAPON II
270,00 €
JAPON
280,00 €
MOON
115,00 €
OUTERSPACE
385,00 €
SEMICOLON
180,00 €
ROYAL
925,00 €
CROSS
ab 145,00 €
BUBBLES II
165,00 €
SNOWFLAKE
140,00 €
EICHEL
135,00 €
NAUTIC
95,00 €
WALLNUSS
250,00 €
VENUS NECK
342,00 €
STAR
85,00 €
AMETHYSTA
165,00 €
BRAIDED
150,00 €
HEXENKESSEL
215,00 €
Fuego IV
180,00 €
Fuego III
180,00 €
Fuego II
180,00 €
BIG PRINCESS
125,00 €
TRIO
ab 120,00 €
SPHERE II
ab 45,00 €
STARDUST III
160,00 €
STARDUST II
160,00 €
STARDUST
160,00 €
SPHERE
ab 45,00 €
SQUEEZE RED
125,00 €
SPINNER
180,00 €
SQUEZZE
125,00 €
ROUGH
150,00 €
ORBIT
200,00 €
INDIA
80,00 €
PRINCESA MORADO
ab 95,00 €
PRINCESA BLANCO
ab 95,00 €
ANGULARITY
ab 68,00 €
CORDULA
ab 45,00 €
SCHICHTEN II
185,00 €
SCHICHTEN
185,00 €
FUEGO ROJO
265,00 €
HAMMER
95,00 €
HAMMER II
95,00 €
BIG HAMMER
135,00 €
CORAL
95,00 €
FUEGO SMALL
165,00 €
Fuego
180,00 €
MOON
ab 50,00 €
LASER
110,00 €
PALITO
55,00 €
SEED BOMB
145,00 €
SPHERE
64,00 €
HAMMER EAR
60,00 €
FLORA
110,00 €
FUEGO Ear
75,00 €
VENUS EAR
173,00 €
BEEZ WINGS
65,00 €
EARPILLS
95,00 €
LADYBUG
68,00 €
JAPON
95,00 €
Eichel
135,00 €
WORKSHOP 2
ab 150,00 €
WORKSHOP 1
ab 100,00 €

veranstaltungen


Schmuck und Poesie am Mariahilferplatz. Das Atelier Schmuckes lädt zur Ausstellung.

 

 

Organisiert durch den Grazer Verein Schmuckes.Verein für Schmuckkunst wurde im Atelier Schmuckes eine neue Werkschau verwirklicht. Erstmals erfolgt die Vorstellung der Arbeiten ausschließlich in Form einer Online-Vernissage. Die digitale Dokumentation beinhaltet Video- und Fotomaterial, das im Zuge der Eröffnung am 18.07.2020 um 19.00 auf der Vereinswebsite veröffentlicht wird. Die Arbeiten werden in weiterer Folge ab dem 20.07.2020 bis 15.8.2020 in den Räumlichkeiten am Mariahilferplatz 3 zu besichtigen sein. Die fünf beteiligten Kunstschaffenden (Miriam Bacher, Cristina D´Alberto, Noah Layr, Miriam Prager und Wolfgang Löffler) entwickelten individuelle Projekte, die sich mit dem Thema Haiku befassen.

 

Dabei handelt es sich um eine traditionelle japanische Gedichtform. Der Ausstellungstitel Haiku. Poetry to wear verdeutlicht noch den Ansatz der KünstlerInnen. Die eigens gefertigten Schmuckstücke reflektieren Aspekte einer besonderen Weltanschauung, die eine Grundlage der Haiku-Dichtung darstellt – die aufmerksame Naturbetrachtung, der ein tiefes Verständnis für deren Kostbarkeit und Vergänglicheit zugrunde liegt. Ausgedrückt wird diese Geisteshaltung in kurzen Dreizeilern, die einem seit Jahrhunderten etablierten Versmaß folgen. Der getragene, von Haikus inspirierte Schmuck soll Denk- und Gesprächanstöße liefern.

 

Die Einzelstücke, die anhand dieser lose gesetzten Ankerpunkte entstanden, können im Artist Talk am 23.07.2020 von 18.00 bis 20.00 Uhr und während der Öffnungszeiten auch persönlich im Atelier Schmuckes besprochen werden.

 

Schmuckes.Verein für Schmuckkunst

Atelier Schmuckes

Mariahilferplatz 3

8020 Graz

Öffnungszeiten:

Mo-Sa 10:00-17:00

schmuckes-vereinschmuckkunst.jimdofree.com

Schmuckes.Verein_Schmuckkunst@gmx.at

instagram.com/plattform.schmuckkunst